Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Münze verschwinden lassen (Classic Palm)

Effekt: Der Zauberer gibt eine Münze von der einen Hand in die andere und nach ein paar magischen Handbewegungen ist sie verschwunden, danach lässt er sie wieder erscheinen.

Vorbereitung: keine

Was du brauchst: eine Münze

Palmieren von Münzen in der Hand (Erklärung)
Beim Palmieren versteckst du die Münze in deiner Hand, indem du sie unbemerkt zwischen Handfläche und Handballen klemmst. Auf dieser Technik basiert dieser und viele andere Münztricks.

Münze ohne Hilfsmittel verschwinden lassen

Deine Hände sind leer, du kannst sie von beiden Seiten vorzeigen und deine Ärmel hochkrempeln. Dadurch wissen deine Zuschauer, dass du nichts präpariert hast, du brauchst nur deine beiden Hände und Übung.

Wie du die Münze verschwinden lässt:

  • Du legst die Münze auf deine rechte Handinnenfläche und lässt sie in deine linke fallen, indem du deine rechte Hand kippst und die Münze dadurch in deiner linken Hand landet. Wichtig ist hier, dass deine Bewegungen natürlich und nicht verkrampft wirken.
  • Genau dasselbe machst du jetzt noch einmal, aber diesmal passiert der Trick: Du klemmst die Münze in deiner rechten Hand fest. Die linke Hand muss sich genau so bewegen, als würde sie die Münze auffangen und greifen. Damit die Zuschauer nicht sehen, dass die Münze nach wie vor in deiner rechten Hand ist, ballst du deine linke sofort nach der “Übergabe” zur Faust. 
  • Um die Münze zu palmieren, musst du nur deinen Daumen nach unten kippen und sie dadurch festklemmen. Um das vor dem Publikum zu verbergen, drehst du währenddessen deine rechte Hand zur linken und palmierst die Münze in dieser Bewegung. 
  • Die linke Hand darfst du nicht zu früh und nicht zu spät zur Faust ballen, in beiden Fällen würde der Trick auffliegen. Du musst also deine Bewegungen aufeinander abstimmen!

Es soll also so aussehen, als würdest du die Münze von der rechten in die linke Hand geben, tatsächlich palmierst du sie aber in der rechten Hand.

In dieser Handposition kannst du eine Münze palmieren: zwischen Handballen und deiner Handinnenfläche.
In dieser Handposition kannst du eine Münze palmieren: zwischen Handballen und deiner Handinnenfläche.

Dabei ist es wichtig, dass du beim ersten Mal die Münze tatsächlich in deine linke Hand gibst, sonst wird dein Publikum misstrauisch, weil die Bewegung unnatürlich wirkt. Du kannst die Münze ruhig ein paar Mal mit genau der gleichen Bewegung in deine linke Hand werfen, bevor du sie palmierst.

Tipp: Hier findest du eine andere Technik, um Münzen verschwinden zu lassen: der Finger Palm.

Die Münze wieder erscheinen lassen

Eine Münze verschwinden zu lassen ist das Eine, aber sie muss ja nach dem Trick auch wieder auftauchen. Wenn du einfach nur die Münze palmierst und dann die linke Hand leer vorzeigst, werden die allermeisten Zuschauer verstehen, dass die Münze in deiner rechten Hand klemmt. 

Du brauchst also eine Möglichkeit, um die Münze wieder erscheinen zu lassen. Dabei gibt es verschiedene Methoden:

Hinter dem Ohr eines Zuschauers hervorzaubern

Ein bekannter Klassiker ist das Hervorzaubern der Münze hinter dem Ohr eines Zuschauers. Dafür lässt du sie erst in deiner linken Hand “verschwinden” und die palmierst die Münze in der rechten Hand. Sobald das Publikum sieht, dass die Münze weg ist, machst du sie sofort auf das Ohr eines beliebigen Zuschauers aufmerksam. 

Dann bewegst du im selben Moment deine rechte Hand in Richtung des Ohrs und tust so, als würdest du die Münze hinter dem Ohr hervorholen.

Der “Hand Wash” 

Du kannst natürlich auch noch weiter zaubern und die Münze noch einmal verschwinden lassen. Eine Weiterentwicklung des Classic Palms ist der “Hand Wash”, bei dem du erst die linke und danach auch noch die rechte Hand leer vorzeigen kannst, bevor die Münze wieder auftaucht. 

Hier kannst du den Hand Wash lernen.

Eine größere Münze vereinfacht das Palmieren, verwende als am besten ein Zweieurostück oder eine andere große Münze.
Eine größere Münze vereinfacht das Palmieren, verwende als am besten ein Zweieurostück oder eine andere große Münze.

Tipps zum Palmieren von Münzen

Das ganze Geheimnis dieses Münztricks liegt in der Technik, dem Palmieren. Damit deine Zuschauer aber wirklich getäuscht werden und nicht sofort verstehen, was gerade passiert ist, hier ein Tipps zum Üben:

  • Du musst nicht mehr machen, als den Daumen nach unten zu kippen. Dadurch drückt sich dein Handballen in die Münze und sie ist festgeklemmt, die Bewegung ist also nur ganz kurz. Wenn die Münze an der richtigen Position liegt (mittig in der Handfläche) wirst du keine Probleme haben, sie mit einer kleinen Bewegung zu palmieren.
  • Übe vor einem Spiegel, nur so kannst du den Trick aus der Zuschauerperspektive sehen. Alternativ kannst du dich auch filmen, aber es ist wichtig, dass du deine eigenen Hände aus einem anderen Winkel siehst.
  • Werfe die Münze immer wieder tatsächlich in deine linke Hand, damit du dich an den Bewegungsablauf gewöhnst. Damit deine Technik möglichst realitätsnah wirkt, musst erst einmal wissen, wie deine Hände aussehen, wenn du die Münze wirklich in die andere Hand gibst.
  • Gewöhne dich daran, eine Münze zu palmieren. Sonst verkrampft deine Hand und die Zuschauer werden sofort merken, wo sich die Münze wirklich befindet. Am besten, du hältst eine Münze immer wieder ein paar Minuten im Classic Palm und machst währenddessen andere Dinge (zum Beispiel mit einem Stift schreiben oder am Handy surfen).
  • Größere Münzen eignen sich besser als kleine. Wenn möglich, verwende also eine Zweieuromünze oder eine andere, noch größere Münze. Dadurch wird dir das Palmieren leichter fallen, gleichzeitig ist die Münze aber auch einfacher zu erkennen.

Wenn du diese Technik sicher beherrscht und den Münztrick weiterentwickeln möchtest, kannst du dir den Hand Wash ansehen. Der Zaubertrick basiert auf dem Classic Palm und wirkt noch verblüffender. Hier geht’s zur Anleitung: der Hand Wash.

Eine alternative Möglichkeit des Palmierens ist der Finger Palm.

Wenn du noch mehr andere Geld und Münztricks lernen möchtest, findest du hier unsere Übersicht.

Noch mehr Zaubertricks lernen

Du hast Lust auf noch mehr Zaubertricks mit Erklärung? Einfach auf ein Bild klicken oder tippen und du siehst alle Zaubertricks, die ich in dieser Kategorie vorstelle.