Close
Skip to content
  1. »
  2. Zaubertricks
  3. »
  4. Zaubertricks kaufen
  5. »
  6. Die besten Kartentricks Bücher
Disclaimer: Einige Links sind evtl. Affiliate Links.* mehr

Die besten Kartentricks Bücher

Bücher über Kartentricks eigenen sich sehr schön als Geschenk, oder um deine Kenntnisse der Kartenzauberei zu verbessern. Ich zeige dir, welche Bücher über Kartentricks für wen am besten geeignet sind.

Vorschaubild
ideal als Geschenk
moses. 28036 Die magische Welt der Kartentricks | 33 Zaubertricks mit Karten | Inkl. 32 Blatt...
Der Experte am Kartentisch: Wie sie erfolgreich manipulieren und meisterhaft zaubern
Titel
Moses: Die magische Welt der Kartentricks | 30 Tricks
Der Experte am Kartentisch: Techniken der Kartenmanipulation
Geeignet für:
Einsteiger und als Geschenk
Interessierte & Fortgeschrittene
Inhalt
Kartendeck und Anleitung enthalten (ca. 30 Tricks)
Techniken der Kartenmanipulation
Prime Status
Preis
9,89 EUR
7,95 EUR
ideal als Geschenk
Vorschaubild
moses. 28036 Die magische Welt der Kartentricks | 33 Zaubertricks mit Karten | Inkl. 32 Blatt...
Titel
Moses: Die magische Welt der Kartentricks | 30 Tricks
Geeignet für:
Einsteiger und als Geschenk
Inhalt
Kartendeck und Anleitung enthalten (ca. 30 Tricks)
Kundenrezensionen
Prime Status
Preis
9,89 EUR
zu Amazon
Vorschaubild
Der Experte am Kartentisch: Wie sie erfolgreich manipulieren und meisterhaft zaubern
Titel
Der Experte am Kartentisch: Techniken der Kartenmanipulation
Geeignet für:
Interessierte & Fortgeschrittene
Inhalt
Techniken der Kartenmanipulation
Kundenrezensionen
Prime Status
Preis
7,95 EUR
zu Amazon

Preise aktualisiert: 16.04.2021 um 07:44 Uhr*

Für wen sind Bücher über Kartentricks geeignet?

Es gibt unzählige Videos und Anleitungen über Kartentricks im Internet, die (fast) alle kostenlos sind – warum also überhaupt ein Buch über Kartentricks kaufen?

Falls du nur ein paar verblüffende Tricks lernen möchtest, kannst du das auch einfach auf dieser Website machen: Hier geht’s zu den Kartentricks mit Erklärungen.

An sich gibt es nur zwei Gründe, ein Kartentricks Buch zu kaufen:

  • als Geschenk oder “zum Reinschnuppern”
  • du hast wirklich Interesse an Kartenmagie und möchtest mehr darüber lernen

Welche Bücher für wen am besten geeignet sind, erfährst du hier.

Kartentricks Bücher für Kinder

Ein Buch über Kartentricks für Kinder darf nicht zu kompliziert sein, aber auch nicht unterfordern. Außerdem braucht es unbedingt bebilderte Anleitungen und Tipps, weil dann die Kartentricks viel einfacher erlernt werden können. 

Ein Buch, das diese Anforderungen alle erfüllt, ist Abrakadabra, dreimal schwarzer Kater: Das 1 x 1 der Zauberei von Karonlin Küntzel.  Für Kinder ist es in meinen Augen eines der besten verfügbaren Bücher.

Mein Tipp (Kartentricks Buch für Kinder):

Preise aktualisiert: 16.04.2021 um 08:56 Uhr*

Kartentrick Bücher für Einsteiger und zum Verschenken 

Als kleines Geschenk zum Reinschnuppern in der Welt der Kartenmagie ist ein einfaches Buch für Einsteiger sehr gut geeignet. Zu viel darfst du von so einem Buch aber natürlich nicht erwarten, dort werden die wichtigsten Grundlagen und ein paar einfache Tricks erklärt – für den Anfang genug, aber für Fortgeschrittene nicht das Richtige.

Solche Bücher über Kartentricks gibt es in vielen Buchhandlungen und Spielwarengeschäften zu kaufen und sie kosten meistens zwischen fünf und zwanzig Euro. 

Einige dieser Bücher gibt es auch auf Amazon für ca. fünf bis zehn Euro, als kleines Geschenk ist das auf jeden Fall eine nette Sache, aber mehr auch nicht – du wirst keine atemberaubenden Tricks finden.

Ein paar Beispiele (Kartentricks Bücher für Einsteiger):

Preise aktualisiert: 16.04.2021 um 08:56 Uhr*

Ich möchte diese Bücher aber auch nicht schlechter reden als sie sind – für viele sind sie ein wunderbarer Einstieg in der Welt der Kartentricks, vor allem für Kinder und für Anfänger.

Alles in allem würde ich solche Bücher also Kindern und Einsteigern empfehlen, die bisher noch keine (oder kaum) Erfahrung mit Kartentricks haben. 

Übersicht über die Vor- und Nachteile:

Vorteile
  • sehr günstige Preise (häufig unter 15 Euro)
  • idealer Einstieg in der Welt der Kartentricks
  • schöne Geschenkidee
Nachteile
  • ähnliche oder identische Kartentricks findest du auch im Internet
  • Fortgeschrittene werden kaum etwas Neues lernen

Tipp: Eine Alternative zu den Einsteiger Büchern ist dieses Set von Moses. Zusammen mit einem Kartendeck bekommst du eine ausführliche Anleitung, in der ca. 30 verschiedene Tricks beschrieben werden. Die Verpackung eignet sich sehr schön als Geschenk und ist oft die bessere Wahl als ein Buch für den gleichen Preis.

Angebot
moses. 28036 Die magische Welt der Kartentricks | 33 Zaubertricks mit Karten | Inkl. 32 Blatt...
  • Für Zauberkünstler: Die Box enthält 33 Kartentricks zum...
  • Neben 6 grundlegenden Kniffen und den wichtigsten Begriffen werden 27...

Preise aktualisiert: 16.04.2021 um 07:44 Uhr*

Kartentricks Bücher für Fortgeschrittene und Interessierte

Wenn du auf der Suche nach wirklich guten Büchern über Kartenmagie bist, wird die Anzahl der verfügbaren Bücher deutlich kleiner. Es ist gar nicht so einfach, ein professionelles Buch über Kartentricks und -manipulation zu finden, aber es gibt ein paar davon auf Amazon zu kaufen.

Meine beiden Favoriten sind:

  • Der Experte am Kartentisch (“The Expert at the Card Table”) von S.W. Erdnase
  • Die große Kartenschule Teil 1 + 2 von Roberto Giobbi

Mit diesen Bücher kannst du alle wichtigen Grundlagen der Kartenzauberei erlernen und neben vielen Tricks werden vor allem unzählige Techniken der Kartenmanipulation erklärt. Ein paar Beispiele dafür sind das Karten mischen, das Falschmischen, der Pinky Break oder Force Techniken.

Damit kannst du anspruchsvolle und wirklich beeindruckende Kartentricks aufführen, die man mit einfachen Tricks für Einsteiger nicht vergleichen kann.

Buch über Kartenmanipulation: “Der Experte am Kartentisch”

Preise aktualisiert: 16.04.2021 um 06:43 Uhr*

Dieses Buch ist die “Bibel der Kartenmanipulation” und ein Muss für alle, die sich wirklich für Kartentricks und -manipulation interessieren. 

“Der Experte am Kartentisch” von S.W. Erdnase wurde das erste Mal vor über 100 Jahren veröffentlicht und ist damit ein absolutes Urgestein der Kartenmagie. Es werden unzählige Techniken beschrieben, mit denen du ein Kartendeck vollständig kontrollieren und beeinflussen kannst. 

Ein kleiner Ausschnitt der erklärten Techniken:

  • Der Second Deal: Es sieht so aus, als würdest du die obersten Karten nacheinander austeilen. Tatsächlich bleibt aber die oberste Karte ständig an ihrer Position und du teilst nur die Karten darunter aus.
  • Bottom Deal: Statt der obersten Karte teilst du in Wirklichkeit die unterste Karte aus, ohne dass die Zuschauer das bemerken.
  • Color Changes: Ein absoluter Klassiker der Kartenmanipulation sind die sogenannten “Color Changes”, bei denen sich vor den Augen der Zuschauer ein Karte in eine andere verwandelt.
  • Stacking: Ein Methode des Falschmischens, mit der du mehrere Karten im Deck kontrollieren kannst.

Damit du dir unter diesen Techniken auch etwas vorstellen kannst, ist hier ein Video von Semjon Sidanov. Er ist ein professioneller Zauberkünstler und zeigt hier einige Techniken aus “The Expert at the Card Table” in Aktion. 

Was ich dazu aber auch noch sagen muss: Die gezeigten Techniken sehen einfacher aus, als sie sind. Es braucht viel Übung und Geduld, um Karten wirklich gut manipulieren zu können.

Das zeigen auch die Bewertungen auf Amazon, bei denen einige das Buch als zu anspruchsvoll bezeichnen.
(Hier kannst du dir die Bewertungen des Buchs ansehen )

Du darfst also nicht erwarten, nach einer Stunde mit diesem Buch bereits ein komplettes Kartendeck kontrollieren zu können.

Mit genug Übung und Durchhaltevermögen ist es aber auf jeden Fall möglich, die Techniken aus dem Video (und unzählige andere) auch als Einsteiger zu erlernen und aufzuführen.

Das Buch ist ein Klassiker und schon sehr alt, dementsprechend darfst du hier auch keine hochauflösenden Fotos erwarten. Neben Text findest du viele Zeichnungen, mit denen die gezeigten Methoden erklärt werden. Außerdem geht der Autor unter anderem auf die Entstehungsgeschichte der Kartentricks ein, das Buch richtet sich also an wirklich Interessierte.

Übersicht über die Vor- und Nachteile:

Vorteile
  • wirklich günstiger Preis (unter 10 Euro)
  • unzählige Techniken der Kartenmanipulation können erlernt werden
  • absoluter Klassiker der Kartenmagie
  • es werden Techniken und Methoden beschrieben, die nicht überall zu finden sind
Nachteile
  • für komplette Einsteiger ist das Buch überfordernd
  • keine Fotografien, sondern Zeichnungen
  • die Übersetzung ins Deutsche ist vereinzelt ein wenig holprig

Fazit: Für Interessierte fast schon ein Muss, weil in diesem Buch unzählige Grundlagen beschrieben und erklärt werden. Für Einsteiger kann dieses Werk aber schnell überfordernd und frustrierend sein.

Die “besten” Bücher über Kartentricks: “Die große Kartenschule” von Roberto Giobbi

Keine Produkte gefunden.

Diese beiden Bücher sind nur im Doppelpack (Nr. 1 und 2) erhältlich und sind Teil einer ganzen Reihe, bestehend aus 5 Bänden. In diesen Büchern geht es nur eine Sache: Kartentricks – mit allem, was dazu gehört. 

Diese Bücher wurden von dem Zauberkünstler und Autor Roberto Giobbi geschrieben und fassen im Grunde alles zusammen, was du für professionelle Kartenmagie wissen musst. Fachleute auf der ganzen Welt bezeichnen diese Werke als  die “Bibel der Kartenmagie”.

Wenn du dich wirklich mit der Kartenzauberei befassen und besser werden möchtest, gibt es nichts besser als die “Große Kartenschule Teil 1 & 2”.

Übrigens: Anders als beim Buch “Der Experte am Kartentisch” sind in diesen Büchern die Illustrationen wirklich gut gemacht und einfacher nachvollziehbar.

Große Kartenschule Teil 1: Das erste der beiden Bücher

Im ersten Teil der großen Kartenschule lernst du alle Grundlagen, von Anfang an. Zum Beispiel wie du Karten richtig anfasst, austeilst, abhebst, auffächerst, usw. 

Schritt für Schritt werden die Techniken dann immer anspruchsvoller, wie zum Beispiel das Falschmischen, falsche Abheben oder den Pinky Break. Nach und nach wirst du zu den professionellen Techniken der Kartenmanipulation hingeführt, die von einem ungeübten Auge nicht mehr wahrgenommen werden. 

Im Video kannst du dir eine ausführliche Vorstellung des ersten Teil der großen Kartenschule ansehen:

Alle wichtigen grundlegenden Techniken, die es irgendwie im Zusammenhang mit der Kartenmagie gibt, wirst du in diesem Buch finden. Weitere Beispiele sind die Peak-Kontrolle, die Leitkarte, das Doublieren, usw.

Im Teil 1 findest du aber nicht nur Techniken, sondern natürlich auch viele Kartentricks, die alle ausführlich beschrieben werden. Durch die Praxiserfahrung des Autors erhältst du wertvolle Tipps und Beispiele für deine Auftritte.

Große Kartenschule Teil 2: Das zweite der beiden Bücher

Der zweite Teil gehört direkt mit dem ersten zusammen und baut darauf auf. Deswegen kannst du Teil 1 und 2 normalerweise auch nicht einzeln kaufen, sondern nur im Doppelpack.

Im Teil 2 werden die bereits erklärten Techniken vertieft und neue vorgestellt. Ein Beispiel dafür ist das Falschmischen “Hunter Shuffle”, mit dem keine einzige Karte im Deck verändert wird.

Diese Technik in Aktion und viele weitere kannst du dir im Video ansehen:

Ein paar weitere Techniken aus dem zweiten Teil:

  • das Falschzählen
  • die Unterfächertechnik
  • das Doublieren (für Fortgeschrittene)
  • der Pinky Count
  • der Double Lift
  • das Palmieren von Karten

Der zweite Teil geht also noch mehr in die Tiefe und beschreibt anspruchsvollere Techniken und Kartentricks, mit denen du deine Zuschauer verblüffen kannst.

Übersicht über die Vor- und Nachteile:

Vorteile
  • es werden (fast) alle existierenden Techniken der Kartenmagie beschrieben
  • viele Methoden sind nicht im Internet oder in anderen Büchern zu finden
  • für Fortgeschrittene und Profis geeignet
  • diese Bücher reichen fast alleine aus, um ein professioneller Kartenzauberer zu werden
Nachteile
  • hoher Preis

Fazit
Mit diesen beiden Büchern kannst du im Grunde (fast) alles lernen, was du brauchst, um ein professioneller Kartenzauberer zu werden. Es werden unzählige Techniken der Kartenmanipulation vorgestellt, aber auch verschiedene Tricks du die genau so nachzaubern kannst.

Mein Tipp: Der beste Zauberkasten ab 8 Jahren

Ich habe verschiedene Zauberkästen gekauft und ausprobiert, falls du mehr dazu lesen möchtest, findest du hier meinen kompletten Zauberkasten Test. Am besten hat mir die “Kosmos Magic Platinum Edition” gefallen, die für Kinder ab 8 Jahren geeignet ist (hier kannst du mehr dazu lesen).

Angebot
KOSMOS 697082 Die Zauberschule MAGIC Platinum Edition, 180 ZauberTricks, viele magische ZauberUtensilien,...
  • Mit ausführlichen und verständlichen Bildanleitungen Schritt für...
  • Video-Tutorials auf der KOSMOS-Webseite für viele Zaubertricks

Preise aktualisiert: 16.04.2021 um 07:44 Uhr*

Das beste Kartendeck für Zaubertricks

Das beste Kartendeck für Zaubertricks ist in meinen Augen ganz klar das “Bicycle Standard Deck”. Obwohl ein Doppelpack für unter 10 Euro zu haben ist, hat es eine sehr hohe Qualität und ist auch für fortgeschrittene Techniken perfekt geeignet (z.B. der Double Lift oder Riffle Shuffle). Hier kannst du noch mehr über das Kartendeck lesen.

Bicycle 10015468 RIDER BACK 2 PACK
  • Doppeldeck Pokerkarten mit jeweils 52 Karten und 2 Joker
  • Standard Index

Preise aktualisiert: 16.04.2021 um 06:43 Uhr*

Noch mehr Zaubertricks lernen

Du hast Lust auf noch mehr Zaubertricks mit Erklärung? Einfach auf ein Bild klicken oder tippen und du siehst alle Zaubertricks, die ich in dieser Kategorie vorstelle.